Aktuelles

Asterix und Obelix erobern den Römberg

In der ersten Sommerferienwoche fand traditionell wieder das Zeltlager der Jugendfeuerwehr Kirberg statt. Diesmal verschlug es die Jugendlichen in ein gallisches Dorf auf dem Römberg. Dort erlebten sie mit Asterix und Obelix so manches Abenteuer…

Feuerwehr Hünfelden-Kirberg erhält Förderbescheid für den neuen Gerätewagen Logistik

Um den bisherigen bereits über 40 Jahre alten Gerätewagen in den wohlverdienten Ruhestand zu entlassen laufen seit langem bereits Planungen für die Neubeschaffung. Dabei unterstützen Kameraden der örtlichen Wehr auch bei der Vorbereitung der fachlichen Themen für die Erstellung der Ausschreibung seitens der Gemeinde. Dazu zählt neben der Erstellung eines Leistungsverzeichnisses mit knapp 250 eingetragenen Anforderungen an das neue Fahrzeug auch unzählige Sitzungen und Beratungsgespräche mit Fahrgestell-Herstellern und Aufbau-Herstellern.

Kreisentscheid der Jugendfeuerwehren: Beide 1. Plätze gehen nach Kirberg

Lange haben die Jugendlichen auf diesen Tag gewartet: Am vergangenen Sonntag, den 2. Juli 2023, fand auf der Sportanlage in Niederselters der Kreisentscheid im Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren statt. Insgesamt traten fünf Gruppen und acht Staffeln aus dem Landkreis Limburg-Weilburg gegeneinander an. Darüber hinaus starteten zwei Staffeln aus dem Lahn-Dill-Kreis, die jedoch in eine separate Punktwertung gerechnet wurden.

Waldbrand bekämpfen

Heben und Ziehen von Lasten und Technische Hilfeleistung standen auf dem Programm des Hünfeldener Jugendfeuerwehr-Tages.

Kirberger Vorschulkinder zu Besuch bei der Feuerwehr

Viele Kinder sind schon Feuerwehr-Profis

„Welche Aufgaben hat die Feuerwehr?“ fragt Bärbel Leukel in die Runde und schon gehen fast zwanzig Hände in die Höhe. Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Kirberg haben sich gut auf ihren Besuch bei der Feuerwehr vorbereitet. Natürlich wissen sie, dass die Feuerwehr löscht, wenn es brennt, bei Unfällen oder bei Hochwasser hilft.

Großer Waldbrand – Gemeinsame Großübung Feuerwehr Hünfelden und Hessenforst

Viele Bürgerinnen und Bürger haben es durch die ausrückenden Feuerwehrfahrzeuge mitbekommen - andere über Facebook oder WARN-Apps: Am 3.6. wurden um 9:00 Uhr alle Feuerwehren der Gemeinde Hünfelden zu einer Großübung alarmiert.

Ausbildung zur Vorbereitung auf den Sommer

Die Gefahr von Wald- und Vegetationsbränden ist in den vergangenen Jahr stetig gestiegen. Der niedrige Grundwasserspiegel und die extremen Temperaturen im Sommer führen zu trockenen Wäldern und Vegetationen. Oftmals langt dann nur ein kleiner Funke um einen Waldbrand auszulösen. Mit Beginn des Sommers ist somit für alle in Wald und Wiesen erhöhte Vorsicht und Achtsamkeit angesagt.

DKMS Registrierungs-Aktion am 13.5.23

Am vergangenen Samstag wurden die Weichen gestellt, dass alle Bürgerinnen und Bürger zu Lebensretter:innen werden können!

Am vergangenen Samstag wurden die Weichen gestellt, dass alle Bürgerinnen und Bürger zu Lebensretter:innen werden können!

Viertklässler mit Feuer und Flamme dabei

Seit 30 Jahren Brandschutz für die 4. Klasse. Rund 30 Jahrgänge von vierten Klassen hatten bisher das Erlebnis, dass die Feuerwehr mit Mannschaft und Gerät für sie anrückten, um sich in der Freiherr-von-Stein-Schule zu präsentieren.

Seite 1 von 24