Freiwillige Feuerwehr Hünfelden

 

eiko_icon H-Klemm 1Y; Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 2010
Einsatzort Details

65597 Hünfelden - Kirberg, Hünfeldener Höhe, B417
Datum 04.09.2019
Alarmierungszeit 15:49 Uhr
Einsatzende 17:49 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzführer Jan Barwig
Einsatzleiter GBI Mario Bauer
eingesetzte Kräfte

FF Hünfelden (GBI)
FF Hünfelden GBI-02
FF Hünfelden GBI-03
FF Dauborn
FF Heringen
FF Kirberg
FF Neesbach
FF Ohren
    Tagesalarmgruppe
      Gemeinde Hünfelden
      DRK Limburg
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   Gemeindebrandinspektor  Stellv. Gemeindebrandinspektor 02  Stellv. Gemeindebrandinspektor 03  Dauborn: MTW  Dauborn: TLF  Heringen: TSF-W  Kirberg: LF8  Kirberg: MTW  Kirberg: LF 16/12  Neesbach: TSF  Ordnungsamt  Rettungswagen  Polizei  Abschleppwagen
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der Verletzten, Absicherung der Einsatzstelle und Befreiung der eingeklemmten Person.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder