Freiwillige Feuerwehr Hünfelden

 

eiko_icon H1; Wasser im Keller in zwei Gebäuden

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Hilfeleistung
Zugriffe 759
Einsatzort Details

65597, Hünfelden - Kirberg, Burgstr.
Datum 04.03.2018
Alarmierungszeit 17:10 Uhr
Einsatzende 19:35 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer WF Jürgen Lang
Einsatzleiter GBI Mario Bauer
eingesetzte Kräfte

FF Hünfelden (GBI)
FF Hünfelden GBI-02
    FF Kirberg
    FF Ohren
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   Gemeindebrandinspektor  Kirberg: LF8  Kirberg: MTW  Kirberg: LF 16/12  Ohren: MTW  Ohren: TSF-W  Polizei

    Einsatzbericht

    In einem nicht bewohnten Gebäude, lief unkontrolliert Wasser in den Keller.

    Ein verbundener Keller des Nachbarn lief ebenso voll.

    Durch die Lehmbauweise und damit verbundenen Schaden, wurde ein Bausachverständiger hinzugezogen. 

    Beide Keller wurden leer gepumpt. Der Energieversorger kontrollierte aufgrund der Stromversorgung.