Freiwillige Feuerwehr Hünfelden

Die Jugendfeuerwehr Dauborn lässt sich vom Corona-Virus nicht unterkriegen und übt seit November online.

Das Hygienekonzept der Jugendfeuerwehr Hünfelden und Bad Camberg hatte nach dem ersten sechsmonatigen Lockdown, der mit Lernunterlagen in Papierform und selbst gedrehten Schulungsvideos überbrückt wurde, Erleichterungen gebracht und wir konnten wieder mit Erfolg den praktischen Übungsbetrieb aufnehmen.

Die Jugendlichen wurden an den unterschiedlichsten Geräten der Feuerwehr ausgebildet und konnten von Erster Hilfe, über Schlauchkunde sowie Knoten und Stiche, bis zum Löschangriff vieles praktisch ausprobieren und ihr Wissen zeigen.

Die Ferienspiele wurden auf dem Hof des Gerätehauses mit und gegen die Betreuer mit viel Spaß und Ehrgeiz ausgetragen.

JF Dauborn 1

Die stark gestiegenen Corona-Fallzahlen haben uns seit November eine erneute Unterbrechung des praktischen Übungsbetriebs beschert.

Seitdem übt die Jugendfeuerwehr Dauborn online und nutzt das durch die Gemeinde Hünfelden beschaffte neue digitale Kameraequipment.

Die Jugendlichen aus Dauborn, aber auch aus Nauheim und Neesbach, nehmen an den Übungen interaktiv von zu Hause aus mit PC oder Tablet teil, während sich ihre Betreuer mit kleiner Besetzung und Abstand zueinander im Gerätehaus befinden, wo Fahrzeuge und Geräte erklärt und ausprobiert sowie Übungsszenarien auf den neuen Planübungsplatten mit Häusern, Fahrzeugen und Figuren im Maßstab 1:87 durchgesprochen werden.
Fragen können von zu Hause aus gestellt und direkt von den Betreuern beantwortet werden.

Aus ein erster Onlinespieleabend mit „Montagsmaler“ und „Dalliklick“ zum Thema „Geräte der Feuerwehr“ waren spannend und wirklich lustig.

Eine Online-Weihnachtsfeier konnte sich bislang niemand richtig vorstellen, aber auch hier konnten wir einen schönen Abend mit Gemeinschaftsspielen und einem Jahresrückblich verbringen.
Der Nikolaus besuchte mit Abstand alle Jugendlichen zu Hause und überbrachte Feuerwehrhandtücher als kleines Weihnachtsgeschenk für die kommenden Schwimmbadbesuche und Zeltlager.

JF Dauborn 2