Freiwillige Feuerwehr Hünfelden

Bad Schwalbach/Hünfelden. In diesen Tagen startet in vielen Feuerwehren der Übungsbetrieb - damit dies unter Coronabedingungen auch gut desinfiziert durchgeführt werden kann, durfte sich die Hünfeldener Wehr dieser Tage über eine freundliche Zuwendung der Firma Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG freuen. Das einheitliche Hyginekonzept zum Schutz der Feuerwehrmitglieder/innen erfuhr damit eine enorme materielle Unterstützung. Mit 60 Liter Flächen- und 10 Litern Handdesinfektionsmittel ist eine solide Desinfektion von Einsatzmaterialien und Händen möglich, freut sich Gemeindebrandinspektor Mario Bauer zusammen mit Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer über die großzügige Zuwendung aus der heimischen Produktion um die Ecke für jede der sieben Ortsteilwehren.

Mehr Informationen zur Arbeit der Hünfeldener Wehren auch im Internet unter www.Feuerwehr-Huenfelden.de oder bei Ihrer Ortsteilwehr.

v.l.n.r. Gemeindebrandinspektor Mario Bauer, stellvertretender Gemeindebrandinspektor Diethard Hofmann, Leiterin des Ordnungsamtes Helga Natz und Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer

Text & Bild: Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de