Freiwillige Feuerwehr Hünfelden

Jede Menge Action für den Feuerwehrnachwuchs aus Hünfelden! Bei bestem Wetter trafen sich rund 50 Kinder und Betreuer aus allen sieben Ortsteilen sowie Ehrengäste zum Kinderfeuerwehrtag in Mensfelden.

Bei der offiziellen Begrüßung freuten sich Robert Krebs, 1. Beigeordneter sowie Stefan Blödel, Ortsvorsteher über die Vielzahl der Teilnehmer. Hünfeldens Gemeindebrandinspektor Mario Bauer bedankte sich bei allen Betreuern für ihr großes Engagement. Die Gemeinde-Kinderfeuerwehrwartin Lisa Viehmann nutzte die Gelegenheit und gratulierte den Kindern zum ersten Preis beim Wettbewerb der Unfallkasse Hessen. Hier gewannen die Hünfeldener Kids mit einem gigantischen Wimmelbild zum Thema „Sicher im Alltag“. Als Dankeschön bekam jedes Kind ein kleines Wimmelbild-Foto als Geschenk.

Dann ging es los mit der Action. Bei verschiedenen Spielangeboten, Fussball und einer gemeinsamen Wanderung rund um den Mensfelder Kopf tobten sich die Kids den ganzen Vormittag aus.
Bei so viel Bewegung dufte die Verpflegung nicht fehlen. Daher grillten die Betreuer leckere Würstchen für ihre Sprösslinge. Mit einem gemeinsamen Abschlussspiel endete der Kinderfeuerwehr-Tag.
Hast du auch Lust bei der Kinderfeuerwehr mitzumachen? Bist Du zwischen 6 und 10 Jahre? Dann informier Dich auf www.feuerwehr-huenfelden.de. Hier findest Du zu jedem Ortsteil Deinen Ansprechpartner. Rainer (Ohren), Marina (Kirberg), Katja (Dauborn), Lisa (Neesbach), Ramona (Heringen), Julia (Nauheim) und Michael (Mensfelden) freuen sich auf Dich.