Freiwillige Feuerwehr Hünfelden

„Eine tolle Aktion der Feuerwehr Hünfelden in Zusammenarbeit mit dem Bauhof der Gemeinde Hünfelden“, so äußerten sich viele Bürgerinnen und Bürger, welche am vergangenen Samstag das Angebot angenommen haben.

Für nur € 1,- konnten Bürgerinnen und Bürger, sowie ansässige Unternehmen gefüllte Sandsäcke erwerben, welche ggf. bei einem möglichen Unwetter größeren Schaden verhindern können.

„Gerade bei Unwetterlagen, kann die Feuerwehr nicht zeitgleich überall zugegen sein, so ist es wichtig, dass die Bürger sich auch erstmal selbst helfen können“, so der stv. Gemeindebrandinspektor Diethard Hofmann, welcher die Aktion federführend organisiert hat.


Einsatzkräfte aus jedem Ortsteil unterstützten die Aktion und füllten an dem Vormittag über 300 Sandsäcke.

Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer dankte aus dem Urlaub heraus allen Helfern und freute sich über die positive Resonanz.

Bild1

Einsatzkräfte aus ganz Hünfelden unterstützen die Aktion

Bild2

Über 300 Sandsäcke wurde per Hand gefüllt