Freiwillige Feuerwehr Hünfelden

Hessen ruft zweithöchste Waldbrandstufe aus!

Das traumhafte Sommerwetter hat auch seine negative Seite.
Der lange Sonnenschein und der wenige Regen sorgt für eine erhöhte Waldbrandgefahr. 🔥 Das Umweltministerium ruft daher die zweithöchste Warnstufe aus und bittet alle WaldbesucherInnen um Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Es gilt:
Kein offenes Feuer in der Nähe von Wald oder Wiesen
Auf Funkenflug achten
Feuer richtig löschen
Nicht im Wald rauchen und keine Zigaretten aus dem Auto werfen
öffentliche Grillplätze werden geschlossen
Zufahrtswege in die Wälder nicht blockieren
Keine Flaschen und Glasscherben liegen lassen.

Und falls Ihr einen Waldbrand bemerkt, sofort die Feuerwehr 🚒 (Notruf 112) informieren!

Seitens der Feuerwehr Hünfelden wurden gestern bereits mit Unterstützung von Landwirten erste Wasserfässer für den Notfall befüllt.

waldbrand stufe 4